Gemeindeportrait

Idyllisch zwischen den beiden Gewässern Necker und Thur gelegen, präsentiert sich die Politische Gemeinde Lütisburg. Sie erstreckt sich über eine weitläufige und abwechslungsreiche Landschaft mit vielen Naturschönheiten. Nebst dem Dorf Lütisburg gehören auch die grösseren Weiler Gonzenbach, Grünhügel, Haslen, Unter- und Oberrindal, Tufertschwil, Rimensberg und Winzenberg zur Gemeinde Lütisburg. Die Einwohnerzahl beträgt rund 1'500.

Die Gemeinde Lütisburg zeichnet sich aus durch vorzügliche Wohnlagen, eine gute Infrastruktur, eigene Sportstätten und Schulen, ein ausgeprägtes Vereinsleben, ein vielseitiges Gewerbe und fortschrittliche Gemeindebehörden.

…die Brückengemeinde im Toggenburg

Bereits unsere Vorfahren haben im wahrsten Sinne des Wortes Brücken gebaut. Lütisburg und seine Brücken sind damit unverkennbar miteinander verbunden. Das Panorama ist wirklich eindrücklich. Nur wenige Steinwürfe voneinander getrennt können die alte Holzbrücke, ein wunderbares Bauwerk, die moderne Stahlbetonbrücke über die Thur und das 60 m hohe Guggenlochviadukt der Eisenbahn bewundert werden. Aber auch die alte und die neue Letzibrücke sowie weitere Stege und Brücken über Thur und Necker gehören zum Brückenbild der Gemeinde.

Zusammenfluss Thur und NeckerPanoramabildBrücke Necker